Folgendes Merkblatt ist speziell wichtig für Personen die zum ersten Mal
eine Privatsitzung mit Claudia Zeier gebucht haben:


Merkblatt für mediale Lebensberatungen / Privatsitzungen
(eine Privatsitzung ist für eine Person gedacht)

Die Aufgabe eines Mediums besteht darin, Kontakte und Botschaften aus der geistigen Welt zu vermitteln sowie Informationen und Ratschläge für Ihr Leben zu empfangen.
Eine mediale Lebensberatung ist ebenfalls auch sehr gut geeignet für eine (generelle) Standortbestimmung.
 
Ein Medium kann Ihnen mit hilfreichen Hinweisen aufzeigen an welchen Problemen Sie arbeiten sollten, wie Sie ihre Probleme möglicherweise angehen können um zu einer Lösung zu gelangen und in welche Richtung es Sie zieht. Dadurch kann Ihr Weg für Sie klarer werden, aber letztendlich müssen Sie ihn selbst begehen. Das Medium kann Ihnen höchstens „den Lichtschalter zeigen, das Licht müssen Sie aber selbst anmachen“.

 

Das Medium funktioniert als Vermittlerin zwischen Diesseits und Jenseits, kann aber keine Jenseitige  herbeirufen. Natürlich dürfen wir sie zu einer Kontaktaufnahme einladen, ihr Kommen bleibt aber immer freiwillig! Manchmal melden sich auch Verstorbene die wir überhaupt nicht erwartet haben. Denken Sie ebenfalls daran, dass die Verstorbenen einerseits nach dem Tode ihre Charakterzüge und Eigenarten behalten, anderseits sich im Jenseits auch weiterentwickelt und verändert haben können (z.B. verfügen Hinübergegangene oft über mehr Einsicht, Weitblick und Verständnis als wir. Ein Vater der zu Lebzeiten ein Tyrann war kann durchaus liebevoll in einer Sitzung Kontakt aufnehmen).

 

Medien könnte man wie „Zwischenstationen“ betrachten, die mit ihrer eigenen Logik nicht immer nachvollziehen können, was sie von der geistigen Welt zur Übermittlung erhalten. Deshalb sollte man nicht so an den Worten kleben, die Medien gebrauchen, um ihre Eindrücke, Gefühle und Wahrnehmungen zu verbalisieren, sondern in sich hineinhören, was für Assoziationen man dazu selber bekommt, denn oft stimmen die Informationen sinngemäss, werden aber verbal nicht immer „ganz perfekt“ vom Medium umgesetzt (die „Übersetzung“ der „geistigen Sprache“ in unsere verbale physische Sprache ist auch der schwierigste Teil der medialen Arbeit!).

 

Medien sind keine Wahrsager! Ein Medium stellt Ihnen keine Prognosen über Ihre Zukunft.
Manchmal empfängt es spontan zukunftsgerichtete Informationen, diese können aber nicht erzwungen werden.
Falls Sie nur Zukunftsprognosen wünschen, dann suchen Sie bitte eine Wahrsagerin auf.

 

Manchmal werden in Sitzungen Fragen über frühere Leben gestellt. Ein Medium kann Eindrücke über vergangene Leben spontan empfangen; wenn Sie aber tiefere Informationen erfahren möchten wären Sie in einer Rückführung besser aufgehoben.

 

Kommen Sie mit einer offenen, vorurteils- und erwartungsfreien Haltung in die Sitzung - fixieren Sie sich z.B. nicht auf einen bestimmten Jenseitigen oder auf ein bestimmtes Problem. Obwohl die Mehrzahl der Sitzungen zu einem befriedigenden oder sogar zu einem guten Resultat führen, gibt es keine Garantie, dass die von Ihnen erhofften Kontakte zustande- oder die gewünschten Informationen durchkommen.
Das Medium kann nur weitergeben, was ihm von der geistigen Welt mitgeteilt wird – es kann wohl um gewünschte Kontakte und Informationen bitten, aber nicht a là Einkaufszettel „bestellen“.
Manche Durchgaben die nicht sofort eingeordnet werden können erhalten oft erst später einen Sinn.

 

Sie sollten dem Medium vor der Sitzung nichts von sich erzählen. Lassen Sie das Medium zuerst mitteilen was es für Sie von der geistigen Welt empfängt; falls Sie dann noch offene Fragen haben, können diese zu einem späteren Zeitpunkt in der Sitzung gestellt werden – ohne Garantie auf eine Antwort. Manchmal kann es auch sein, dass auf eine Frage keine Antwort kommt, weil es in diesem Moment für Ihre Weiterentwicklung sinnvoller ist selbst nachzuforschen um die richtige Antwort zu finden.

 

Seien Sie sich ebenfalls bewusst, dass die Jenseitigen nicht Alles wissen und auch nicht alle Antworten haben!

 

Ein gutes Sitzungs-Resultat ist immer abhängig von vielen Faktoren die alle gleichzeitig gut aufeinander abgestimmt „zusammenspielen“ müssen. Auch darf man nie vergessen, dass das Medium auch nur ein Mensch ist, der nicht immer gleich gut funktioniert und daher auch Irrtümer und Missverständnisse möglich sind. Übermässige Skepsis, Kritik, mangelnde Offenheit und Bereitschaft die Sitzung ernsthaft mitzumachen wirken wie eine Barriere für das Medium, erschweren die mediale Arbeit und behindern ein gutes Sitzungsresultat. Findet hingegen die Sitzung in einer offenen, wohlwollende, verständnis- und liebevollen Atmosphäre statt sind optimale Resultate möglich.

 

Weder das Medium noch die Jenseitigen können Ihre partnerschaftlichen, gesundheitlichen, beruflichen, geschäftlichen oder finanziellen Probleme lösen; ebenfalls ist es nicht ihre Aufgabe in diesen Bereichen für Sie Entscheidungen zu treffen. Mediale Aussagen können nur zusätzliche Entscheidungshilfen sein, sie dürfen niemals überbewertet, bestimmend oder bindend werden; vertrauen Sie ebenfalls auf Ihre eigene Intuition und Urteilskraft. Auf jeden Fall bleiben Sie selbst verantwortlich wie Sie mit den medialen Durchsagen umgehen.

 

                                                                                                                   Zeiko Center, Claudia Zeier

 

 

Dauer einer Privatsitzung  :  60 Minuten
 
Kosten einer Sitzung: Fr. 250.-- (bitte Barzahlung)

Es ist dem Klienten/der Klientin gestattet, die Privatsitzung aufzunehmen. Heute kann man z.B. mit praktisch jedem Handy gute Aufnahmen machen. Klienten, die nicht in der Lage sind, die Aufnahme selbst vorzunehmen, aber gerne eine haben möchten, sollten bitte ein an sich selbst adressiertes und frankiertes Kuvert (A-Post Fr. 1.--) an die Sitzung mitbringen (bitte darauf achten, dass eine CD gut ins Kuvert hineinpasst) - Claudia Zeier wird dann die Sitzung aufnehmen, eine CD erstellen und diese nachträglich per Post zuschicken.

 

Vereinbarte Sitzungen sind verbindlich. Absagen sind möglich bis zu 24 Stunden vor dem Sitzungstermin. Bei späterer oder nicht erfolgter Abmeldung muss die Sitzung voll bezahlt werden.

 

Alle Privatsitzungen finden im Zeiko Center statt : siehe Wegbeschreibung

 

Bitte nicht vor der abgemachten Terminzeit kommen, da ich mich für die Sitzung in Ruhe vorbereiten möchte. Danke.
 

 


Zeiko Center Claudia Zeier, Schweighofstrasse 24, CH-8045 Zürich, Schweiz